PayPal Logo

Projekte von LENTCH auf betterplace.org

LENTCH Spendensiegel

Suche

 Download: Rundschreiben Weihnachten 2019 als PDF 

Liebe Freunde und Förderer von LENTCH,

wie jedes Jahr möchte sich Miguel für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Im beiliegenden Schreiben erläutert er, wofür dieses Jahr die erhaltenen Spendengelder eingesetzt worden sind. In diesem Jahr konnte der Förderverein LENTCH bislang mehr als 21 000€ nach LENTCH in Peru überweisen.

Diesmal möchte ich aber auch die Gelegenheit nutzen, um Werbung in eigener Sache zu machen.

Seit Ende 2018 ist sichergestellt, dass sämtliche direkt unserem Förderverein überwiesenen Spendenbeträge in voller Höhe der ASOCIACIÓN LENTCH in Peru zur Hilfe der Straßenkinder in Chimbote weitergeleitet werden. Alle über das Jahr anfallenden Kosten, wie z.B. Bankgebühren und Briefporto, werden von Mitgliedern des Vereins getragen. Garantiert!

Download: Frohe Weihnachten

Liebe Freunde und Förderer,

anbei noch ein Weihnachtsbrief und ein paar Bilder der LENTCH-Weihnachtsfeier von Miguel.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und ein gutes, erfolgreiches Jahr 2019!

 Download: Rundschreiben Weihnachten 2018 als PDF 

Liebe Freunde und Förderer von LENTCH,

2018 wurden bisher mehr als 29 000€ vom Konto des Förderverein LENTCH nach LENTCH in Peru überwiesen. Miguel möchte sich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hofft auf Ihre weitere Unterstützung (siehe Anlage Rundschreiben Weihnachten 2018).

 Download: Rundschreiben Internetauftritt bei betterplace.org als PDF 

Liebe Freunde und Förderer von LENTCH,

ich darf Ihnen/Euch mitteilen, dass seit dem 18.09.18 der Förderverein LENTCH e.V. auf Deutschlands größter Spendenplattform "www.betterplace.org" vertreten ist.

Der direkte LINK zu unserer Projektseite lautet: www.betterplace.org/p64991

Liebe Freunde und Förderer

Mit großer Freude konnten wir am 16.12. im Rahmen unserer Weihnachtsfeier bei LENTCH unser neues Gebäude eröffnen. Zur Segnung kam ein guter Freund von uns und ein enger Mitarbeiter des Bischofs, P. Jaume.
Die Kinder und Jugendlichen, die Mütter und das ganze Team bedanken sich sehr für Eure Unterstützung.
Ohne die 10 % vom Förderverein (90 % kamen vom Kindermissionswerk) wäre dieses Gebäude nicht möglich geworden.

Teilnahme an der internationalen Aktion:

It's time to talk

Ein Überblick über die Arbeit von Lentch

in 2016

Marco

Auf seinem Weg zur Arbeit auf dem Friedhof

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.